Home
Fahrschul-Ausbildung für LKW und Bus

Fahrschul-Ausbildung für LKW und Bus

Der Fahrschulverbund der Bremer Verkehrs- und Logistik Akademie GmbH

Unsere im Kooperationsverbund tätige Ausbildungsstätte ist nach neuesten Qualitätsstandards ausgestattet und bieten eine praxisbezogene und ergebnisorientierte Ausbildung. Die eingesetzten Fahrlehrer sind erfahrene Praktiker und gestalten den Unterricht abwechslungsreich und interessant.

Ihr Vorteil ist unsere langjährige Erfahrung und die enge Zusammenarbeit mit unseren deutschlandweiten Kooperationsfahrschulen und unseren Kunden aus der
Verkehrs- und Logistikbranche.

Die Seminarräume sind nach neuestem technischen Standard eingerichtet und verfügen u.a. über Laptop, Beamer, Flipchart etc.; hier wird Ihnen der Lehrstoff von kompetenten Dozentinnen und Dozenten vermittelt.

Zusammen mit unseren deutschlandweiten Kooperationspartnern bilden wir folgende Klassen aus:

Lkw: Klasse C / CE

  • Mindestalter 18 / (21/23) Jahre gem. Fahrerlaubnis-Verordnung
  • Kraftfahrzeuge über 7,5 t
  • mit Anhänger (CE)

Die Ausbildung erfolgt grundsätzlich immer auf fahrschuleigenen Fahrzeugen (MAN, Mercedes-Benz, Scania
sowie Anhängern Drehschemel / Starrdeichsel).

Bus: Klasse D / DE

  • Mindestalter 21 (23 ab 2013) Jahre gem. Fahrerlaubnis-Verordnung
  • Kraftfahrzeuge über 7,5 t
  • mit Anhänger bis 750 kg (D)
  • mit Anhänger über 750 kg (DE)

Pkw: Klasse B / BE / B96

  • Mindestalter 17/18 Jahre gem. Fahrerlaubnis-Verordnung
  • Kraftfahrzeuge bis 3,5 t- mit Anhänger (BE)

Die Ausbildung erfolgt auf Personenkraftwagen der modernsten Generation.

Motorrad: Klasse A / A2

  • Mindestalter bei A: 24 Jahre bei Direkteinstieg / oder A2 wenn unter 24 Jahre gem.
    Fahrerlaubnis-Verordnung.
  • Mindestalter bei A2: 18 Jahre gem. Fahrerlaubnis-Verordnung.

Hinweise: Bei Besitz der Klasse A2 von mindestens 2 Jahren ist nur eine praktische Prüfung erforderlich (Stufenführerschein).